Double Block & Bleed Armaturen für die Industrie

Was ist Double Block & Bleed

Als “Double Block and Bleed (DBB)” bezeichnet man das Absperren einer Rohrleitung, das aus Sicherheitsgründen doppelt erfolgen muss. Innerhalb der Absperrung muss auch die Möglichkeit bestehen eventuell in der Rohrleitung verbliebenes Restmedium ablassen zu können.

Normalerweise werden für DBB drei verschiedene Armaturen benötigt: zwei zur Isolation bzw. Absperren („Double Block“) und eine weitere zum Entleeren des Raums zwischen den Absperrarmaturen („Bleed“) . Die DBB Armatur verbindet diese drei Funktionen in nur einer Absperrarmatur. Sie sorgt für sichere Abtrennung der Systeme bei weniger Größe und Gewicht als die gängigen Absperrvarianten. Man braucht weniger Zeit die Armatur zu installieren und hat auch anschließend viel weniger Arbeit damit, diese Instand zu halten.

Wo benutzt man Double Block & Bleed

Die hochwertige Absperrung durch Double Block and Bleed eignet sich vor allem dort, wo eine besonders zuverlässige Absperrung erforderlich ist, z.B. um Kontamination zu vermeiden, wo man Teile einer Einheit entfernen muss, um diese zu reparieren oder zu reinigen Mögliche Anwendungsgebiete sind Messstationen, Lagertanks oder Hydranten. Auch dort, wo die Vermischung zweier Medien zuverlässig vermeiden werden muss, kommen DBB Armaturen zum Einsatz.

Vorteile

Bei den DBB Armaturen von SL-Armaturen sind die Innenliegenden Bauteile aus hochwertigem Edelstahl gefertigt und dadurch weniger anfällig für Schäden durch Korrosion und chemische Zusatzstoffe.

Durch die Hochwertige Verarbeitung wird auch die Reparatur der Armatur deutlich einfacher. Man kann die komplette Innengarnitur in der Rohrleitung austauschen, ohne dafür die Armatur ausbauen zu müssen.